Seminar

Einführung in die Wirkungsorientierung

Wirkungsorientierung und Wirkungsziele sind mittlerweile in aller Munde und nicht nur von Fördergeber:innen werden immer häufiger Wirkungsbelege nachgefragt. 

Beschreibung

Für Berliner Mitglieder ist dieses Seminar kostenfrei.

Wirkungsorientierung für Einsteiger - Was ist das? Was bringt das? Wie macht man das?

Steigen Sie ein in die Grundlagen des wirkungsorientierten Arbeitens und gestalten Sie den Diskurs zur Wirkung Ihrer Angebote und Projekte aktiv mit.

Sie wollen Wirkungsorientierung in Ihrer Organisation umsetzen, aber wissen noch nicht wie Sie am besten beginnen? Sie wünschen sich einen Überblick zur Umsetzung von Wirkungsorientierung und den grundlegenden Methoden?

Wir wollen Ihnen den Einstieg leicht machen.

Wirkungsorientierung und Wirkungsziele sind mittlerweile in aller Munde und nicht nur von Fördergeber:innen werden immer häufiger Wirkungsbelege nachgefragt. Um als Expert:innen für unsere Zielgruppe aktiv den Diskurs zur sozialen Wirkung unserer Angebote zu gestalten, brauchen wir als Organisationen ein Verständnis der theoretischen Grundlagen der Wirkungsorientierung und der vielfältigen Möglichkeiten diese in die Praxis umzusetzen.

Ein klares Verständnis der sozialen Wirkung der Organisation oder des Projekts hilft, Unterstützer*innen zu gewinnen, die eigene Praxis zu reflektieren, klare Ziele zu setzen und die Zielgruppe nicht aus dem Fokus zu verlieren.

Für wen ist das Seminar?

Dieser Kurs richtet sich an alle, die in das Thema der Wirkungsorientierung einsteigen wollen, ob Mitarbeitende, Führungskräfte oder Beauftragte im Qualitätsmanagement.

Im Anschluss dieses Kurses empfehlen wir die Fortbildung zur/zum Wirkungsmanager*in im Zertifikatskurs.

Worum geht es in dem Seminar?

  • Was bedeutet Wirkungsorientierung?
  • Was gehört dazu, wenn wir unsere Projekte/Angebote wirkungsorientiert ausrichten wollen?
  • Wie kann das in der Praxis aussehen?
  • Ausblick auf den Zertifikatskurs Wirkungsmanagement

Wie ist das Seminar aufgebaut?

Der Workshop ist im Wechselspiel von Input und praktischen Ausprobieren des Gehörten und Gesehenen angelegt. Die theoretischen Grundlagen werden direkt auf die eigene Praxis angewandt.

Dieser Kurs ist ein „Schnupperkurs“ für das Thema Wirkungsmanagement, das im Zertifikatskurs Wirkungsmanagement vertieft werden kann.

Ihre Dozentin:

Lisa Opel, freiberufliche Dozentin für Wirkungsorientierung, Fundraising und Bildungsthemen. B.A. Erziehungswissenschaften, M.A. Bildungswissenschaften (FU Berlin). Ihr Fokus liegt vor allem auf Themen der sozialen Benachteiligung und den damit verbundenen Gesellschaftstheorien und politischen wie pädagogischen Implikationen insbesondere im Bildungsbereich.

Dieser Kurs wird online auf "zoom" durchgeführt. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Onlineseminaren.

  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte

Dozierende

Dozent

Lisa Opel

Als Beraterin und Coach navigiert sie Führungskräfte und ihre Teams durch Change-Prozesse und begleitet zivilgesellschaftliche Organisationen in Projektentwicklungs- und Strategieprozessen. Ihre Expertise teilt sie mit bundesweit und international agierenden Organisationen, mit einem Fokus auf das südliche Afrika und Berlin. Als Dozentin für Wirkungsorientierung liegt ihr Schwerpunkt auf der Übersetzung von der Theorie in die Praxis, geprägt von Erfahrungen als Bildungswissenschaftlerin in der Sozialforschung und als Geschäftsführung eines international agierenden Sozialunternehmens.

Anmeldung

Seminar: Einführung in die Wirkungsorientierung

  • 29. März 2022, 13:00 – 17:00 Uhr
  • Online
  • kostenfrei für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 69,00 € für Mitglieder, sonst 149,00 €
  • Anmeldeschluss: 01.03.2022

Tage & Uhrzeiten

  • 29. März 2022, 13:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson

29. März 2022

Online
ab 0,00 €
Anmeldeschluss: 01.03.2022

28. Juni 2022

Online
ab 0,00 €
Anmeldeschluss: 01.06.2022

29. September 2022

Online
ab 0,00 €
Anmeldeschluss: 08.09.2022

8. Dezember 2022

Online
ab 0,00 €
Anmeldeschluss: 22.11.2022