Seminar

Linux – das vielseitige Open-Source-Betriebssystem

Linux ist ein kostenfreies Open-Source-Betriebssystem. Viele Distributionen (Varianten) funktionieren auch mit weniger leistungsfähigen Computern gut. Lernen Sie Linux und einige seiner Funktionen kennen.

Beschreibung

Linux ist eine sehr interessante Alternative zu den bekannteren Betriebssystemen Windows (Microsoft) und macOS (Apple) sein. Es ist kostenfrei erhältlich, enorm an die Nutzerwünsche anpassbar und kein kommerzielles Produkt.

Da Linux in der Regel mit wesentlich weniger Leistung auskommt, kann es auch ältere Geräte wieder zum Leben erwecken und so der Nachhaltigkeit nutzen. Als Zweitrechner zum Beispiel, für die Hausaufgaben der Kinder oder in anderen Einsatzbereichen der Wohlfahrt.

Vielen ist nicht bewusst, dass sie bereits nahezu täglich mit Linux arbeiten, wenn sie zum Beispiel Webseiten besuchen. Aufgrund seiner Struktur und Stabilität läuft Linux nämlich auf zahlreichen Servern und in abgewandelter Form auch in vielen Geräten und sogar Autos. Auch Android auf dem Smartphone basiert auf Linux.

In diesem Kurzseminar stellen wir Ihnen exemplarisch die Distribution Linux Mint und deren Funktionen vor. Das Seminar soll einen Input und einen Überblick bieten. Wie installiere ich Linux? Welche Programme laufen darauf und welche nicht? Und wie unterscheidet sich die Bedienung im Vergleich zu Windows? Denn Linux ist eine spannende und oft sogar bessere Alternative.

Das Seminar findet als Onlineseminar auf Zoom statt. Beachten Sie bitte unsere technischen Hinweise als auch die Hinweise zum Datenschutz!

Schwerpunkte

  • Was ist Linux?
  • Vorführung von Linux Mint
  • Vergleich mit Windows
  • Fragerunde

Anmeldung

Seminar: Linux – das vielseitige Open-Source-Betriebssystem

Termine

  • 10. November 2021, 15:00 – 16:30 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zielgruppen
  • Zertifikat
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Nachwuchskräfte

  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Führungskräfte sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Nachwuchskräfte

Dozierende

Dozent

Tobias Fitting

Tobias Fitting absolvierte in Marburg B.A. Politikwissenschaft und studierte in Berlin Filmregie. Er arbeitete mehrere Jahre in der Film- und Fernsehbranche. Parallel dazu absolvierte er Weiterbildungen zum Coach/Trainer/Mediator, Projektmanagement, Cloud Computing und Online-PR. Seit seiner Jugend beschäftigte er sich intensiv mit Digitalisierung, Software und den vielfältigen digitalen Möglichkeiten, die den (beruflichen) Alltag erleichtern. Als Bildungsreferent für Digitalisierung ist er an der Paritätischen Akademie Berlin für die Bildungsangebote rund um die digitale Welt im Rahmen der Sozialwirtschaft zuständig.