Seminar

Grundlagen für Führungskräfte in Entscheidungspositionen

Erfahren Sie mehr über die Essentials von Führung, nehmen Sie an mehreren Gruppencoachings teil und nutzen Sie die Gelegenheit, ein tragfähiges Netzwerk aufzubauen.

Schwerpunkte

  • Systemische Perspektive des St.Galler Management – Modells
  • Normatives, strategisches und operatives Management
  • Wichtige Aspekte agiler Führung
  • Praxisrelevante Experimentierräume
  • Führungskräftecoaching

Beschreibung

“Das Einfachste ist das Schwerste und zugleich das Grundsätzlichste”.

Mit diesem Zitat beschreibt der Künstler Stephan Balkenhol sein Werk. Auch in der “Kunst des Führens” geht es um das vermeintlich Einfache und Grundsätzliche.

Dieser Kurs verbindet ein zweitägiges Einführungsseminar mit Vorstellung relevanter Führungstheorien und selbstreflexiven Einheiten mit sechs prozessorientierten Gruppencoachings (je dreistündig).

Basierend auf der systemischen Perspektive des St. Galler Management-Modells lernen Sie im theoretischen Teil der Veranstaltung wesentliche Führungsphilosophien- und haltungen kennen. Dabei richtet Ulrike von Willisen, selbst erfahrene Führungskraft und Coachin, den Fokus auf die Besonderheiten des psychosozialen Bereichs bzw. des Führungsalltags in sozialen Organisationen.

Im Rahmen von Selbsterfahrungseinheiten und Übungen werden Sie dazu angeregt, sich mit Ihrem eigenen Bild von Führung auseinanderzusetzen und Ihre Führungspersönlichkeit weiterzuentwickeln. Anhand praxisrelevanter Situationen experimentieren Sie in gruppendynamisch orientierten Settings mit ihrer Rolle als Führungskraft.

  • Sankt Galler Management - Modell
  • Verbindung von Theorie und Praxis
  • Prozessorientiertes Gruppencoaching, Sie bringen eigene Fälle und Fragen ein
  • Entwicklung einer authentischen Führungspersönlichkeit
  • Aufbau eines tragfähigen Netzwerkes

Auf einen Blick

Format
Präsenzeinheiten
Barrierefreiheit
Bitte Bedarfe vorher anmelden
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Dauer
2 tägiges Kompaktseminar (ganze Tage), im Anschluss 6x3- stündige monatliche Gruppencoachings
  • Zielgruppen
  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Arbeitgeber
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Geschäftsführer:innen

Erfahrene oder angehende Führungskräfte in Entscheidungspositionen. Mitarbeitende, bei denen die Übernahme dieser Art Führungsverantwortung kurz-/ mittelfristig bevorsteht. Personal- und/oder Finanzverantwortung.

Wenn Sie eine Leitungskraft ohne Personalverantwortung sind, haben wir "Rollenwechsel - Gruppencoaching für angehende Leitungskräfte" für Sie im Angebot

  • Arbeitgeber
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Geschäftsführer:innen

Erfahrene oder angehende Führungskräfte in Entscheidungspositionen. Mitarbeitende, bei denen die Übernahme dieser Art Führungsverantwortung kurz-/ mittelfristig bevorsteht. Personal- und/oder Finanzverantwortung.

Wenn Sie eine Leitungskraft ohne Personalverantwortung sind, haben wir "Rollenwechsel - Gruppencoaching für angehende Leitungskräfte" für Sie im Angebot

Dozierende

Dozent

Ulrike von Willisen

Ulrike von Willisen, Supervisorin, Coachin und Consultant (DGSv) verfügt über umfangreiche Praxiserfahrungen im psychosozialen Bereich. Als langjährige Geschäftsführerin hat sie einen fachlich breit aufgestellten und großen Träger in der Kinder- und Jugendhilfe in Berlin/ Brandenburg aufgebaut und etabliert. Personalmanagement und die Entwicklung innovativer Projekte zählten zu ihren beruflichen Schwerpunkten. Parallel zu ihrer Führungstätigkeit wirkte sie in zahlreichen, z.T. bundes- und landesweit aufgestellten Fach- und Aufsichtsgremien mit. Seit 2020 widmet sie sich ausschließlich ihrer freiberuflichen Tätigkeit. Für ihre Arbeit „Supervision und Coaching von Fach- und Führungskräften vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels“ ist sie 2021 von der DGSv mit dem Cora- Baltussen-Preis ausgezeichnet worden.

Anmeldung

Seminar: Grundlagen für Führungskräfte in Entscheidungspositionen

  • 21. März 2023 – 7. Dezember 2023
  • Paritätische Akademie Berlin
  • 1.249,00 € für Mitglieder, sonst 1.499,00 €
  • Anmeldeschluss: 20.02.2023

Tage & Uhrzeiten

  • 21. März 2023, 09:30 – 17:00 Uhr
  • 22. März 2023, 09:30 – 17:00 Uhr
  • 26. April 2023, 13:00 – 16:00 Uhr
  • 22. Mai 2023, 13:00 – 16:00 Uhr
  • 4. Juli 2023, 13:00 – 16:00 Uhr
  • 27. September 2023, 13:00 – 16:00 Uhr
  • 8. November 2023, 13:00 – 16:00 Uhr
  • 7. Dezember 2023, 13:00 – 16:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson