Fachtagung

Digitale Transformation in der Jugendberufshilfe

Gemeinschaftlicher Qualitätsdialog

Beschreibung

Hinweis: Es ist keine öffentliche Veranstaltung, sondern ein Qualitätsdialog nach BRV Jug einer ausgewählten Gruppe von freien Trägern der Jugendhilfe.

Um Qualitätsstandards in der Jugendberufshilfe (auch in Abgrenzung zu anderen Angeboten für junge Menschen) zu definieren, zu verdeutlichen und zu vereinheitlichen, hat sich eine Gruppe von freien Trägern 2019 zusammengetan, um zusammen mit den inhaltlich betroffenen Fach- und Koordinierungsstellen der Senatsjugendverwaltung einen innovativen gemeinsamen Prozess anzustoßen, der die bisher in der Regel bilateral durchgeführten Qualitätsdialoge zwischen freien Trägern, öffentlichen Trägern (Jugendämter, JBA-Standorte) und der Senatsverwaltung in Zukunft weitgehend ersetzen könnte.

Diese Initiative greift nicht zuletzt auch die in der Vergangenheit geäußerten Anregungen der Kooperationspartner der öffentlichen Jugendhilfe auf, die Art und Durchführung von Qualitätsdialogen effizienter, inhaltlicher und strukturierter zu gestalten.

In diesem Sinne hat sich in den vergangenen zwei Jahren eine Gruppe von zumeist paritätisch organsierten freien Trägern intensiv mit der Umgestaltung des Formats und dem Design eines ersten gemeinsamen Qualitätsdialogs in der Jugendberufshilfe beschäftigt, wobei der Prozess des fachlichen Austauschs schon Teil des Dialoges war.

Exemplarisch wurde am Thema "digitale Transformation in der Jugendberufshilfe" gearbeitet (das durch die Pandemie-Situation zusätzliche höchstaktuelle Relevanz erfahren hat), um den gemeinschaftlichen Dialog zum Thema vorzubereiten.

Wir laden Sie hiermit dazu ein, bei der Premiere dieses neuen Formates dabei zu sein und mitzuarbeiten und die Sichtweisen der öffentlichen Akteure der Berliner Jugendhilfe in die Qualitätsentwicklung in der Jugendberufshilfe einzubringen!

  • Zielgruppen
  • Fachkräfte
  • Fachkräfte

Dozierende

Dozent

Björn Schmitz

Anmeldung

Fachtagung: Digitale Transformation in der Jugendberufshilfe

  • 16. Dezember 2021, 09:00 – 15:00 Uhr
  • Online
  • kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 06.12.2021

Tage & Uhrzeiten

  • 16. Dezember 2021, 09:00 – 15:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson