Seminar

Unsere Datenschutz-Kaffeepause als Möglichkeit zum internen Austausch

Für internen Austausch mit einem Fachexperten und Praktikern, die Datenschutz seit Jahren ausüben, bieten wir unser:e Datenschutz-Kaffeepause bzw. -Frühstück an.

Beschreibung

Diese Datenschutz-Kaffeepause in Form von eines Frühstücks-Treffens oder einer Videokonferenz dient dem Austausch zu Umsetzung und Anwendung von Datenschutz. Von daher sollten sich alle Teilnehmenden gerade bei zu diesen Fragen austauschen können. dabei z.B. von unserem Datenschutz-Experten und Datenschutzbeauftragten Herrn Patrick Knittel zahlreiche Insider-Tipps erhalten und von seinen langjährigen Erfahrungen profitieren.

Wir bitten Sie daher Ihre Themen stichpunktartig uns bis eine Woche vor dem Treffen zuzusenden.

Mögliche Themen waren zuletzt:

  • Datenschutz in Corona-Zeiten / Abfrage vom Impfstatus bei Mitarbeitenden
  • Was ist beim Einsatz von digitalen Werkzeugen zu beachten?
  • Aktuelle Urteile zur Umsetzung der deutschen und europäischen Gericht zur DSGVO
  • Hinweise zu aktuellen Stellungnahmen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden zu interessanten Themen
  • Bußgeldverfahren in Deutschland und anderen europäischen Ländern

Schwerpunkte

  • Vernetzung, Austausch mit Praktikern zu aktuelle Themen
  • Praktische Umsetzung der rechtlichen Vorgaben bei den einzelnen Trägern
  • Sensibilisierungen zum Thema in den Einrichtungen
  • Relevante Dokumentationen und IT-Sicherheitsmaßnahmen vor Ort

Anmeldung

Seminar: Unsere Datenschutz-Kaffeepause als Möglichkeit zum internen Austausch

  • 22. März 2022, 09:00 – 11:00 Uhr
  • Online
  • 19,00 € für Mitglieder des Paritätischen Berlin, 39,00 € für Nicht-Mitglieder, sonst 39,00 €
  • Anmeldeschluss bis 15.02.2022

Termine

  • 22. März 2022, 09:00 – 11:00 Uhr

Ansprechpartner:in

Kontaktperson
  • Zertifikat
  • Zulassungsvoraussetzungen

Grundwissen zum Datenschutz

Grundwissen zum Datenschutz

Dozierende

Patrick Knittel